~[FallenAngel]~

  Startseite
  Über...
  Archiv
  FrageN
  Warum mamI?
  CatS
  BildeR
  Wie ein metaller seine liebst eroberT
  GeschichteN
  PoemS
  DropS
  RoseS
  AbgrunD
  EngeL
  WitzE
  TextE
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   antidenker ^-^
   pics oi mass
   rina ^^
   grafikgästbuch ^^ bitte um einen eintrag
   HamsteR
   kwick =o)



http://myblog.de/k.arin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Einst da hatte ich einen Traum,
ich wandelte in einer Welt,
die niemals das Sonnenlicht gesehen hatte.
Der Himmel war verhangen mit dunklen,giftigen Wolken.
Deren Regen zerfraß alles was er berührte.
Ich sah wie die Menschen,
in Massen auf einen Abgrund zurannten,
in der Hoffnung ihnen würden Flügel wachsen
und sie davon tragen,
doch jeder stürzte in den Abgrund,
der keinen Boden besaß.
Die Erde,auf der die Menschen rannten,
war bedeckt mit tausenden von Leichen.
Es war wie eine endlose Decke
und viele Menschen stürzten
und starben qualvoll.
Ich sah wie andere Menschen in einem Meer,
aus Teer ertranken und um Hilfe schrien.
Sah´kleine Kinder in einer Geisterstadt,
ihre Gesichter waren bleich,
die Lippen blau
und da standen sie an den löchrigen Straßen
und Verstorbene,verwesende Menschen,
nahmen sie an der Hand.
Ich sah Menschen,
die so aussahen als seien sie Skelette
die mit Haut überzogen sind.
Hörte wie sie um Essen baten.
Überall hörte man Schreie,
man hörte die Angst
und die Verzweifelung.
Doch niemand war da um diese verlorenen Seelen
zu retten.
Alle waren hoffnungslos verloren.
Ich erwachte aus diesem wahsinnigen Traum,
nie hatte ich so etwas gesehen.
Doch mir wurde klar,
dass diese Welt schon längst existierte,
nur war sie versteckt und schön verpackt.
Das grausamste Wesen was je auf dieser Welt wandelte,
ist der Mensch selber.
Der Abgrund seiner Seele hat keinen Boden.
Wir sehen so vieles nicht,
wir zerstören uns selber allmählich...
und eigentlich haben wir es nicht verdient zu leben..

by Larissa Lamadé



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung